Gaspard Weissheimer – Taktil Work/Shop

Gaspard Weissheimer

Gaspard Weissheimer

DRUCKBUS ist eine mobile Siebdruckstation, die den kompletten Prozessablauf des grafischen Siebdrucks auf flexible Art und Weise und an fast jedem beliebigen Ort einsetzbar und erlebbar macht. Ziele von DRUCKBUS sind in erster Linie die Durchführung von Druckworkshops für Privatpersonen, Vereine und Unternehmen , die Vermittlung der Siebdrucktechnik, sowie das transportieren eines kreativen, handwerklichen und gestalterischen Flowgefühls.

DRUCKBUS entstand im Jahr 2011/2012 als Bachelorarbeit von Gaspard Weissheimer am Institut HyperWerk der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel.

Seit Mai 2012 wurden bereits mehr als 30 Workshops und Auftritte in der ganzen Schweiz, in Deutschland und Frankreich veranstaltet.

http://weissheimer.ch/